Montag, 7. Mai 2012

Falttäschchen


Diese kleinen, schnell herzustellenden "Dinger" eignen sich um eine Karte, einen Gutschein oder etwas Süßes aufzunehmen (auch alles zusammen möglich).


Bei der Faltung ergeben sich beidseitig Einsteckfächer. Aus den Quadraten, die abgeschnitten werden, entstehen im Handumdrehen kleine passende Kärtchen.....


Hier habe ich einen Spruch auf eine Karteikarte gestempelt, ein wenig verziert und schon ist eine Tasche gefüllt.



Na, seid ihr neugierig geworden? Hier gibt es die Anleitung unter "Teabag & Cooki Holder (2/12)"

Viel Spaß beim Werkeln und eine kreative Woche, Brigitte


Kommentare:

  1. Was für eine Frage liebe Brigitte.
    Wir Bastler sind gierig nach neuen Ideen.
    Vielen Dank für Deinen Eintrag. Werde gleich mal stöbern.
    Wunderschö übrigens Deine "Dinger".
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja toll aus liebe Brigitte! Vor allem das Täschchen mit dem Wellenkreiseinleger find ich ganz bezaubernd. Muss mir doch gleich mal die Anleitung anschauen.

    Liebe Grüße von Hanna

    P.S.: Dein Blogcandy steht hier, soll ich es Dir bringen, und wann?

    AntwortenLöschen
  3. liebe brigitte,
    DIE sind ganz,ganz wunderbar! schauen richtig edel bei dir aus.
    danke für den link.
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  4. ohh die ist ja bezaubernd wirklich toll schöne Farben ..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Brigitte für die Anleitung
    Sehr schön und schnell zu werkeln
    lg Michaela

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...