Dienstag, 21. Januar 2014

Federn - naturell und aus Papier

...Federn lassen? Nein hier nicht. Die beiden linken Exemplare erinnern mich an den letzten Urlaub an der Nordsee und die beiden anderen sind aus Transparentpapier gestanzt und heben sich ganz dezent von dem geprägten Rahmen ab.



Ein kleines Glitzersteinchen bringt noch ein wenig Glanz...


Beste Wünsche und einen schönen Tag, Brigitte



Kommentare:

  1. Superschön! Richtig schick!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,

    wunderschön!!! Tolle Idee mit den Transparentfedern. Richtig toll.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  3. So schön zart ... einfach toll!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr schön aus, liebe Brigitte. Die Mitte von den Federn sieht fast wie genäht aus, ist es aber nicht, oder? Ist so perforiert...Sieht super aus.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. zart, schlicht - schön! So wie auch schon die letzte Karte mit dem Kranz! Gefällt mir!
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen und danke dir für deinen netten Kommentar zu meinem recycling-post!
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. So wunderschön zart - ein Träumchen von Karte!!! Liebe Brigitte, ein tolles Wochenende und ganz ganz liebe Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...