Dienstag, 25. Februar 2014

Ausgelesen und weiterverwendet...

 - alte Buchseiten. Die habe ich ja schon öfter gebraucht und sie stammen immer noch aus ein und demselben Roman. Der Vorrat ist schier unerschöpflich.

Und deshalb kann ich auch heute wieder einmal eine Karte zeigen, bei der ein ausgestanztes Stückchen einer Buchseite zum Einsatz kam.



...ups, eigentlich ist es ja ein Set
 


 
 
Vielen Dank für's Vorbeischauen und eine gute Zeit wünscht, Brigitte
 





Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    wieder eine Wiederverwertung die Dir bestens gelungen ist.
    Internette Grüße
    Myriam
    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥


    AntwortenLöschen
  2. ja, ich verwende auch gerne buchseiten. vorzugsweise aber gaaanz alte.
    die geben auch einen schönen effekt.
    deine karte ist wieder sehr geschmackvoll geworden, liebe brigitte!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Brigitte, ohhh eine tolle Karte! Ach nee, ist ja n Set! Wunderschön!
    Du hast mich mal wieder auf eine Idee gebracht... Siehe kleinen Anhänger...
    Aber ich muss noch bisserl warten, bis meine Äuglein wieder Gesund sind...
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    ja mit Buchseiten kann man sehr viel machen. Verwende sie auch sehr gern.

    Tolle Karte

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,

    danke fürs Erinnern! Deine Karte ist sooooooooooo toll!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  6. Ein wundervolles Set ist das geworden. Buchseiten finde ich auch immer ganz toll.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab' im Schrank ne uralte Bibel liegen, vielleicht.....und wenn ich sehe, was draus werden kann....:-) Ein tolles Set!! Schön harmonisch, eine Wohltat für die Augen. Außerdem hab' ich immer noch deine Körbe vom letzten Post im Hinterkopf, danke für deine Mühe mit mir:) Zwischenzeitlich hab ich ne komische Anleitung auf russisch gefunden....naja, ich probier' das einfach mal. Die kleine Verpackung ist auch wieder so knuffig. Wie haste denn die gemacht?
    Neugierige Grüße von Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow alte Bibelseiten - das wäre bestimmt sehr stilvoll! Die kleine Box habe ich mit dem Candy Box Punchbord von WeR gewerkelt.

      LG, Brigitte

      Löschen
  8. Moin Brigitte,
    jaaaa und was für ein Set, einfach wieder traumhaft schön.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Wooooooooooooooow! Wie cool!
    Schaut suuuper aus!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön!!! Ich habe neulich ein paar Buchseiten in Sütterlinschrift geschenkt bekommen. Ich hab mich mächtig gefreut und werde diese auch verbasteln.

    LG kati

    AntwortenLöschen
  11. Da hast Du wieder eine zauberhafte Karte gestaltet.Gefällt mir wunderbar.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Brigitte,
    da ist Dir ja wieder ein traumhaftes Set vom Tisch gehüpft.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. Boah, ein super Set liebe Brigitte! Ich bin begeistert von Karte und Box!!!
    So schlicht und doch soooo schön!
    Es grüßt ganz herzlich die Eva!

    AntwortenLöschen
  14. oh liebe birgit, das schaut ja hammerschöööööön aus....
    liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  15. Der Arme Roman, allerdings, wenn sowas hübsches draus wird, dann ist es auch netter, als dass er nach dem Auslesen im Regal verstaubt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...