Donnerstag, 24. Juli 2014

Ich war einmal ....

...ein Herrenhemd und nun bin ich zum Kissen geworden ;-) weil die Waschmaschine es nicht so gut mit mir meinte und einen Ärmel aufgeschlitzt hat.


zum Wegwerfen zu schade
 

zum Reparieren reichten meine Nähkünste nicht, aber für ein kleines Kissen hat es gelangt
 
 

 
 
Liebe Grüße, Brigitte
 
PS: Habt ihr Lust bei meinem Flohmarkt vorbei zu schauen? Es gibt wieder Neues, vielleicht ist ja etwas dabei. Ich freue mich über mails ;-))
 

 
 

Kommentare:

  1. Cool!
    Tolle Resteverwertung!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Dafür bist du aber jetzt eine wunderschönes Kissen geworden. Quasi vom "hässlichen Entlein" zum hübschen Schwan! LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,

    was für eine klasse Idee, sieht richtig super aus.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Eine coole Idee. So könnte ich super die alten Hemden meines Mannes verwerten ;o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Brigitte,
    also das nenn ich ja mal eine tolle Verwandlung! Als Hemd nicht schlecht, aber als Kissen richtig klasse! Echt cool..
    Viele liebe Wochenendgrüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ja noch was tolles drausgemacht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...