Freitag, 28. Februar 2014

Lila, farbenfroh und blumig....

zu den tollen Tagen zeige ich ein farbenfrohes Set, bestehend aus einer Umschlagverpackung z. B. für einen Gutschein, Box und Schiebeschachtel. Bei diesem Designpapier ergaben sich beim Zusammenbau interessante geometische Effekte. Ist schon spannend was sich manchmal so ungeplant ergibt.




 
Ich wünsche ein schönes Karnevalswochenende mit vielen Kamelle ;-))
 
Brigitte
 
 

Dienstag, 25. Februar 2014

Ausgelesen und weiterverwendet...

 - alte Buchseiten. Die habe ich ja schon öfter gebraucht und sie stammen immer noch aus ein und demselben Roman. Der Vorrat ist schier unerschöpflich.

Und deshalb kann ich auch heute wieder einmal eine Karte zeigen, bei der ein ausgestanztes Stückchen einer Buchseite zum Einsatz kam.



...ups, eigentlich ist es ja ein Set
 


 
 
Vielen Dank für's Vorbeischauen und eine gute Zeit wünscht, Brigitte
 





Freitag, 21. Februar 2014

Gut genutzt - oder Spätzünder Teil 2

Ja, auch diese Idee habt ihr bestimmt schon vor einiger Zeit auf mehreren blogs gesehen. Es ist aber auch ein Paradebeispiel für Altpapierverwertung. Ich habe mich also auch daran gewagt und mein Verpackungsmaterial in eine neue Form gebracht bzw. gewebt.


farblich ein wenig trist...

aber praktisch, leicht und stabil

zum wegwerfen viel zu schade ;-)
 


Kreative Grüße und bis bald, Brigitte

Dienstag, 18. Februar 2014

Gut verstaut - oder Spätzünder Teil 1

1000 mal gesehen und nun auch (endlich) bei mir. Manchmal braucht es etwas länger.

Aber den endgültigen Stupser gab mir Myriam . Bei ihr gab es die edle Version in Leder, bei mir hat es immerhin zu gemütlichem Filz in den Lieblingsfarben meiner Tochter gereicht ;-))


erst einmal ein Blick auf die Rohstoffe

...schon fertig

verschlossen  wird mit roten Klettverschlüssen - fast unsichtbar



So haben die Einkaufchips nun auch ein passendes Zuhause.

Herzliche Grüße aus meinem (Bastel)Nähzimmer.

Sonntag, 16. Februar 2014

Schon wieder Schachteln....

Aber mir geht es genauso wie vielen anderen Bastlerinnen - tolles Papier und das Punchboard bzw. eine perfekte Stanze - da muß man (Frau) einfach loslegen.

Heute mit viel frühlingsfrischem Apricot als Farbtupfer.


 

den Herzverschluß habe ich hier einmal mit diesem schönen Band zusätzlich "gesichert"
 

klein, fein und transparent...
 
 
Einen schönen Sonntag, kommt gut in die neue Woche und vor allem ein ganz dickes Dankeschön für eure lieben Kommentare und Valentinsgrüße zum letzten Post. Ich habe mich ganz doll gefreut!
 
 
Liebe Grüße, Brigitte


Freitag, 14. Februar 2014

Pillowbox XXL zum Valentinstag

Ja, heute wird es richtig groß. Bei so einen Datum :14.2.14 - das ist doch ein besonderer Tag. Viele Paare werden sich gerade heute ihr Ja-Wort geben. Allen viel Glück!

Auf jeden Fall passt da ganz viel Herz. So auch auf meinen Verpackungen, die ich heute zeigen möchte.

die Pillowbox ist von "Hand" gefertigt, eine Stanze gibt es in diese Größe nicht?!
 

ausgestanzte Herzen als Anhänger


zum Größenvergleich habe ich hier zwei Boxen mit der "herkömmlichen" Stanze dazu gelegt
 
 
Genießt den Tag und liebe Grüße, Brigitte
 

Dienstag, 11. Februar 2014

Nostalgie

ist heute das Thema meiner Karte. Toller Craft-Cardstock mit Weiß kombiniert - ein schönes Paar wie ich finde. Kleine ausgestanzte Knöpfe aus Papier verleihen Schwung und sind nicht zu schwer bzw. zu hoch.



 
Eine schöne Woche und liebe Grüße, Brigitte
 
 

Samstag, 8. Februar 2014

Asialook oder Partystimmung

Heute wird es beschwingt, fröhlich, bunt.....




 
Ein schönes Wochenende wünscht Brigitte
 
 

Donnerstag, 6. Februar 2014

Wirklich köstlich....

...und auch noch gesund, da ohne Zucker - diese Brownie Energiebällchen.

 
Inspiriert hat mich eine sehr nette Kursleiterin eines VHS - Kurses zum veganen Kochen. Obwohl ich noch nicht einmal Vegetarierin bin, war dieser Abend wirklich eine Bereicherung.
 
Nun zum Rezept:
  • 2 Tassen Walnüsse (oder Mandeln, Haselnüsse....)
  • 2 Tassen Trockenfrüchte (ich habe Cranberries gewählt, im Kurs waren es entsteinte Datteln)
  • 1 Esslöffel Kakao
 
Die Nüsse in der Küchenmaschine zu feinem Pulver mahlen. Dann den Kakao dazu geben und umrühren. Zum Schluß die Trockenfrüchte hinzugeben und auf hofer Stufe gleichzeitig zerkleinern und unterrühren. Diese Masse mit Hilfe eines Teelöffels und den Händen fest zu Kugeln formen und im Kühlschrank lagern bis sie richtig fest sind.
 
 
Hmmm, schmeckt super lecker!
 
Vielleicht hat ja jemand Lust es auch einmal auszuprobieren.
 


Mittwoch, 5. Februar 2014

Blumengruß und viel Energie...

Heute einmal sehr kontrastreich: Dunkelbraun mit gewelltem Rand die Grundkarte - dekoriert mit einer Ausstanzung einer neuen memorybox-Stanze und passendem Designpapierrest vom Basteltisch.



 
Hoffentlich haben die Erkältungsviren nicht zuviel Schaden angerichtet. Wir konnten uns (leider) nicht ganz vor ihnen verstecken. Aber diese Energiebällchen sind köstlich und werden hoffentlich ihrem Namen gerecht ;-)).

 
Eine Portion ist auch schon verschenkt. Ein kleiner Klarsichtbeutel, ein Anhänger und farblich passendes Band - fertig ist ein individuelles Geschenk aus der Küche.

 
Alles Liebe und vor allem Gesundheit wünscht, Brigitte
 
 
 
PS: Herzlich Williommen an Ines - Ich freue mich sehr über deinen Eintrag in die Leserliste. Vielleicht findest Du ja eine Inspiration. Danke für den Klick an alle treuen Leserinnen.
 

 

Sonntag, 2. Februar 2014

Set mit Herz

....das passt doch immer. Darum heute noch einmal ein Post zum Thema Verpackungen z b. für Liebesgrüße.

 
 
Diesen dekorativen und praktischen Verschluß habe ich bei Sigrid im Stempelstudio gefunden. Schaut einmal dort vorbei, sie hat das toll erklärt! Dankeschön an Dich, liebe Sigrid.


 
 
Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Brigitte
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...