Freitag, 28. November 2014

Tannenbäume Version 3.0

Ich hoffe ihr habt noch Lust auf weitere Bäumchen. Diesmal ganz klein und viele nebeneinander :-) Entstanden ist die Szenerie mit zwei Bordürenstanzern.




 



Ich wünsche ein schönes 1. Adventswochenende und sage Danke für den Besuch und eure Kommentare der letzten Zeit. Ich freue mich immer sehr!!

Liebe Grüße, Brigitte


PS. Ein herzliches Willkommen geht an Elma. Schön, daß du dich in die Leserliste eingetragen hast. Vielleicht findest du ja die ein oder andere Inspiration.


Mittwoch, 26. November 2014

...und wenn ich schon einmal dabei bin

...geht es mit ausgestanzten Tannen weiter. Da die Nähmaschine ja noch einsatzbereit war, habe ich sie gleich wieder gebraucht.





Ein paar alte Buchseiten haben hier gute Dienste geleistet. Genäht habe ich direkt auf die Karte, so sitzt alles "bombenfest".


Seid herzlichst gegrüßt, Brigitte

Montag, 24. November 2014

Der erste Advent ist greifbar nahe...

...und ich habe noch gar keine Weihnachtskarte gezeigt. Da wird es aber mal Zeit. Da der Tannenbaum auf jeden Fall nun sehr im Fokus steht, gibt es ihn auch auf meiner heutigen Karte zu sehen. Meine Bigshot kam gleich zweimal zum Einsatz. Einmal habe ich den Hintergrund mit einem Embossingfolder geprägt und die Tannenbäume sind mit einem Framelit ausgestanzt.

 
Die Bäumchen neben der Karte sind übrigens auf die gleiche Art entstanden. Verwendet habe ich jeweils neun einzelne Ausstanzungen, die ich in der Mitte zusammengenäht habe.
 
Einen schönen Tag wünscht, Brigitte


Sonntag, 23. November 2014

Traumhaftes Wetter ....

....ja es ist schon etwas verrückt. Unser Weihnachtsmarkt hat am Freitag seine Tore geöffnet - aber wir haben heute eine Alternative zu Adventsstimmung und Glühwein gewählt. Bei bestem Wetter sind wir in das 10 KM entfernte Bornheim-Brenig geradelt. Dort gibt es einen alten Wasserturm, in dem ein kleines Bistro mit dem passenden Namen Radtour untergebracht ist ;-))

 

Einblick in die Kuppel
 

 
 
Die Sonnenstrahlen konnte ich ein wenig auf dieser Karte einfangen. Allerdings habe ich sie gerade bei Dämmerung fotografiert und das sieht nicht gerade gut aus.

 
Ich wünsche einen schönen Sonntagabend und eine gute Woche.
 
Liebe Grüße, Brigitte
 


Mittwoch, 19. November 2014

Herbstliche Verpackung

...für einen besonderen Geburtstag. Ich verwende gerne Packpapier, dass es ja auch in sehr schönen natürlichen Farbtönen zu kaufen gibt. Hier habe ich es, der Jahreszeit entsprechend, mit einem tollen Blatt dekoriert. Die Glückwunschkarte im gleichen Farbspiel rundet alles ab.




Herbstliche Grüße!

Montag, 17. November 2014

Schokolade - soweit das Auge reicht.....

....gab es am Wochenende in Köln auf der Messe "Salon du chocolat" mit allen Sinnen zu erleben. Hier einige Kostproben:

wahre Meisterwerke 


Kalorien in Bestform
 
 
...sogar über mehrere Etagen
 
 
 
Haben wir es nicht schon immer gewußt - oder das Bauchgefühl täuscht uns selten ;-)) ? 
 
 
 
Eine gute Woche wünscht Brigitte

Samstag, 15. November 2014

Kleine Pillowboxen als Willkommensgruß

...wurden für eine Geburtstagskaffeetafel gewünscht. Nicht einheitlich im Look, aber harmonisch zu einander passend, werden sie zum Einsatz kommen.




Ein schönes Wochenende wünscht, Brigitte

Samstag, 8. November 2014

Herbstlaub raschelt...

...nicht nur auf den Wegen, sondern auch auf meiner Karte. Unterstützt wird die Optik durch ein paar kleine Glitzersteinchen.


 
Ein schönes Herbstwochenende mit viel Zeit z. B. für einen ausgedehnten Herbstspaziergang wünscht
 
Brigitte
 
Ein ganz herzliches Hallo geht an Ute. Ich freue mich, dass du nun hier mit von der Partie bist!


Dienstag, 4. November 2014

Babykarten zur Geburt....

....müssen nicht immer rosafarben oder hellblau gehalten sein. Es geht z. B. auch in Lila.

 

einmal mit kleinen Schuhen
 

und einmal mit Schnuller und Rassel
 
 
Jetzt muß ich mich nur noch entscheiden mit welchem Exemplar ich den neuen Erdenbürger willkommen heiße.
 
Auch mit dieser Türe wird man herzlich empfangen und wird ein wenig in eine andere Zeit versetzt. Entdeckt habe ich sie vor kurzem bei einer Führung durch die Bonner Südstadt, in der es Häuser aus der Gründerzeit in Hülle und Fülle zu bewundern gibt. 


 
Nicht nur besondere Türen und interessante Fassaden auch Pflanzen in einer wahren Pracht konnten wir bewundern.
 
 
 
Eine gute Woche wünscht, Brigitte


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...