Sonntag, 11. Dezember 2016

Beton...

wird nicht nur auf Baustellen verarbeitet, sondern zieht auch in immer mehr Bastelzimmern ein. Ich habe mich auch versucht...


 
Die linke Kerzenschale ist gegossen und das rechte Modell eine mit Betonpaste ummantelte Glasschale. Innen sind sie jeweils mit Maya Gold ausgekleidet. 


Die kleinen Dekosterne habe ich mit Gießbeton in einer Pralinenform hergestellt und teilweise später auch passend bepinselt.


Die aufgepimpte Streichholzschachtel fügt sich harmonisch ein.

Eine gute neue Adventswoche wünscht Brigtte

Kommentare:

  1. oh, liebe brigitte, deine betonideen sehen ja wundervoll aus....es hat sich sehr gelohnt, dass du probiert hast.....
    liebe adventsgrüsse...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Mich juckt es schon lange in den Fingern, das auch mal zu probieren und Deine Ergebnisse animieren mich wieder sehr !
    Dir auch noch einen schönen Advent!
    LG Else

    AntwortenLöschen
  3. das sieht wirklich toll aus!
    GlG
    elma

    AntwortenLöschen
  4. Das sollen Erstlingswerk sein? Du bist ja schon gleich ein richtiger Profi!!
    Deine ganze Deko finde ich sehr geschmackvoll und die Betonprojekte sind ganz toll geworden!!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus, so schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht alles ganz toll aus. Wunderbar.

    AntwortenLöschen
  7. da sind die ganz tolle projekte gelunen, liebe brigitte!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  8. Bin begeistert liebe Brigitte, was so Alles unter Deinen Händen entsteht, super betoniert! Lasse mich gerne von "mehr" überraschen! Herzlichst die Eva!

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...